johnlennon

 


johnlennon
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

 
Links
  Berlin
  haste mal nen euro?!?


http://myblog.de/johnlennon

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
so, dass wars mit urlaub. naja, eigentlich hab ich ja so gesehen noch bis morgen abend frei. jetzt wollt ich heut an meinem letzten urlaubstag mal was in eigener sache erledigen: mien auto ummelden. aber war ja klar, hat mal wieder nicht geklappt. warum muss der auch seine werkstatt schließen und mir keinen richtigen schein für die abgasunteruschung geben??
hoffentlich ruft der mich morgen früh wirklich an, bzw. früh genug um mir noch irgendwo diesen wisch zu organisieren
ansonsten setz ich mich mal morgen an meine lohnsteuererklärung.
wenn ich nicht den ganzen urlaub damit verbracht hätte für meine mutter zu renovieren, wär das alles schon lang erledigt. aber naja, zum teil hats ja sogar ein bißchen spaß gemacht
aber der richtige urlaub, also quasi urlaub urlaub kommt ja erst noch im september. und dann gehts ab in die kroatische villa
natürlich immer vorausgesetzt, dass die jungs zeit haben bzw. keine klausuren schreiben müssen. aber das klappt bestimmt
wenn ich ehrlich sein soll hab ich keinen bock auf den nachtdienst morgen
aber nicht wegen der arbeit sondern wegen der arschkröte.. naja, keep cool. grinsen, arschloch denken
10.3.09 20:09


Werbung


nur noch morgen. und dann urlaub. ich glaub ich war heute echt gut. einigermaßen zumindest. jedenfalls hats trotz viel stress doch richtig spaß gemacht. ich glaub ich aklimatisiere mich ein bißchen. hat ja auch lange genug gedauert. bin schon am packen. und muss feststellen, dass ich gar net genug saubere klamotten im schrank hab. muss ich mir sorgen machen, weil mein tee nach hanf riecht? und sogar danach schmeckt? also unter kräutertee ausm edeka versteh ich was anderes
naja, ich werd die kanne mal leertrinken. und dann mal weitersehen...
solang ich net davon kotzen muss ist es gut. und wer weiß. aber wenn red ich mir das wahrscheinlich dann nur ein
ich fass es nicht, john lennon werbung am rechten bildrand!!! imagine john lennon. bin ich jetzt im falschen film?
hm, nachgeschmack pfefferminz. schmeckt also nach allem, ausser dem was draufsteht. von wegen himbeer und johannisbeere.
morgen fahr ich heim. und in zwei wochen wieder und nehm sogar jemanden mit ins neue daheim
aber net, dass ich von dem tee jetzt net fressflash krieg. das wär doof, bin doch jetzt schlank. oder zumindest kurz davor es zu sein
26.2.09 20:56


manchmal glaub ich, ich bin manisch-depressiv... fühlt sich jedenfalls so an. denk jedenfalls, dass es sich so anfühlen würde. wobei es den meisten glaub gar net so bewusst ist. ich will nicht renovieren und tapezieren. da hab ich echt keinen bock drauf. ich will schlafen, wandern, in die raf, drogen nehmen, friedlich demonstrieren, frauen aufreißen... oder nix tun. und warten. auf nichts. kreuzworträtsel lösen. musik hören ohne dabei was anderes zu tun. mir nen schreibtisch kaufen. ne saubere wohnung haben und nix dafür tun. mich in die sonne legen. im nächsten leben ein bär sein und winteschlaf halten und schlank wieder aufwachen, nur um wieder einhalbes jahr zeit zum dringend benötigten winterspeck anfuttern zu haben. warum ist es in der ard nacht kälter und tagsüber wärmer als im swrbw? dachte das wär quasi die gleiche firma.ich will malen. ich will ein gitarre besitzen und sie irgendwann auch spielen könnem. ich will jetzt milka mit joghurt.
25.2.09 20:18


es wird frühling. angeblich. das große glück kommt noch; alles andere wäre zeitverschwendung
aber wann? und ist das jetzt dann nicht ach bereits zeitverschwendung?
rumsitzen und warten, aber auf was? bis es warm ist? bis die welt an meiner tür klingelt und ich nicht aufmache?bis ich beim zigarettenkaufen mein glück treffe und es grußlos an mir vorbeiziehen lasse? bis es seine telefonnummer ändert? auf den tag, an dem ich endlich wieder um halb fünf strahlend meinen wecker ausstelle und mir wünsche schon auf der arbeit zu sein, weil ich wieder teil eines wunders sein will und bin? bis ich endlich 60 kilo wiege und meine attraktivität hinter meinem dachfenster verstecke? das grenzt ja fast an poesie. oder doch eher dramatik? dramatische poesie? ohne höhepunkt, eine ewige einleitung. macht kaputt was euch kaputt macht. aber was zuerst? und was überhaupt? und was, wenn es gar nicht greifbar ist? oder ich es am guten schluss doch selbst war?
24.2.09 20:08


feierabend!! war ja ziemlich ruhig und relativ wenig direktes gemotze, dafür indirekte massenhafte kritik. aber war ja zu erwarten... leider haben meine nudeln net so geschmeckt, dabei hatte ich mich so darauf gefreut. naja, hauptsache die küche sieht wieder aus wie sau. hauptsache satt geworden. eigentlich nicht erwähnenswert, aber ich seh grad nudeln im fernsehen. ich kann's kaum glauebn ich hab ab freitag urlaub. also freitag noch arbeiten und dann... URLAUB!!!! ok, ich fahr nur nach hause, aber ich hab frei, wenn auch nur zum tapezieren. und morgen gehts ins café oder so.. ich hab schiss. aber ich geh hin. definitiv. keine entschuldigungen. auch wenns deprimierend, langweilig und ätzend wird.
22.2.09 20:14


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung